IHK-Ehrenurkunde für 25 Jahre innovative Einrichtungen

22. September 2022 | Waldbauer intern, Auszeichnungen

IHK-Ehrenurkunde für Martin Waldbauer und sein Unternehmen

IHK-Hauptgeschäftsführer Alexander Schreiner überreicht Martin Waldbauer die Ehrenurkunde zum 25-jährigen Betriebsjubiläum.

Anlässlich unseres 25-jährigen Betriebsjubiläums überreichte kürzlich IHK-Hauptgeschäftsführer Alexander Schreiner eine Ehrenurkunde an den Gründer und Inhaber Martin Waldbauer. Ein besonders schöner Moment, der die unternehmerische Aufbauarbeit hin zu einem erfolgreichen Komplettausstatter für Hotellerie und Gastronomie würdigt.

Mit Erfahrung und Know-how, mit Kreativität und Gespür für die Branche gelang es, die Firmenentwicklung immer weiter voranzutreiben. Aus der ursprünglichen Ein-Mann-Schreinerei in Euzersdorf bei Salzweg entstand so über die Jahre ein gestandenes mittelständisches Unternehmen mit dem heutigen Firmensitz in Büchlberg und knapp 50 Mitarbeitern. Der Weg nach oben führte über namhafte Objekteinrichtungen im Bereich Bühnenbau, z.B. für die TV-Klassiker „Wetten, dass…?“ oder „Das aktuelle Sportstudio“, und später über die Einrichtung von Traditionsgasthäusern sowie namhaften Hotels in der Region Bayerischer Wald oder im Bäderdreieck. Heute ist Waldbauer Hotel- & Gastroeinrichtungen überregional tätig und bedient weitere Sparten wie Brandschutztüren oder Dekoration. Dazu plant, fertig und montiert Waldbauer selbst, um genau auf die Bedürfnisse der Kunden eingehen zu können.

Ständige Weiterentwicklung

Mit der Erweiterung der Tätigkeitsbereiche ging zudem die Vergrößerung der Betriebsfläche auf mittlerweile knapp 14.000 m² einher, wobei der Bau des firmeneigenen Ausstellungsgebäudes „Deko & Design“ (2019) und der neuen Lagerhalle (2021) die neuesten Highlights darstellen. Auch die Modernisierung ist stetig vorangeschritten, so dass man in Sachen Technik und digitalisierten Prozessen auf dem aktuellsten Stand ist und somit gewissermaßen als Vorreiter gilt.

Bleibenden Eindruck hinterlassen

IHK-Hauptgeschäftsführer Schreiner zeigte sich bei dem Vor-Ort-Termin im Betrieb beeindruckt von der Leistungsfähigkeit des Unternehmens, das als Dienstleister Stütze und Partner der für die Gesamtwirtschaft Niederbayerns so wichtigen Tourismusbranche ist. Einen Dank richtete Schreiner an Martin Waldbauer für sein langjähriges ehrenamtliches Engagement als Mitglied im Fachausschuss Tourismus der IHK.

vorherigeAlle News