Wir sind gerne für Sie da

Sie erreichen uns telefonisch
Mo. - Do.: 8 - 12 und 13 - 17 Uhr
Fr.: 8 - 14 Uhr

Tel. +49 (0) 8505 91622-0

info@waldbauer-holztechnik.de

Kontakt

Team

Dies ist ein Typoblindtext.

Unser Team

Martin Waldbauer

6. September 2017: Telefon +49 8505 916220 info@waldbauer-holztechnik.de » Weiterlesen

Daniela Krenn

6. September 2017: Telefon +49 8505 916220 info@waldbauer-holztechnik.de » Weiterlesen

Stefanie Winklmeier

26. Februar 2021: Telefon +49 8505 916220 info@waldbauer-holztechnik.de » Weiterlesen

Uwe Wilhelm

26. November 2021: Telefon +49 8505 916220 info@waldbauer-holztechnik.de » Weiterlesen

Theresa Götz

6. September 2017: Telefon +49 8505 916220 info@waldbauer-holztechnik.de » Weiterlesen

Hans Egger

26. Februar 2021: Telefon +49 8505 916220 info@waldbauer-holztechnik.de » Weiterlesen

Maryna Michel

26. Februar 2021: Telefon +49 8505 916220 info@waldbauer-holztechnik.de » Weiterlesen

Nico Lachner

26. November 2021: Telefon +49 8505 916220 info@waldbauer-holztechnik.de » Weiterlesen

Moustafa Basmaji

26. Februar 2021: Telefon +49 8505 916220 info@waldbauer-holztechnik.de » Weiterlesen

Lydia Waldbauer

26. Februar 2021: Telefon +49 8505 916220 info@waldbauer-holztechnik.de » Weiterlesen

An ihm kann man sehen, ob alle Buchstaben da sind und wie sie aussehen. Manchmal benutzt man Worte wie Hamburgefonts, Rafgenduks oder Handgloves, um Schriften zu testen. Manchmal Sätze, die alle Buchstaben des Alphabets enthalten – man nennt diese Sätze »Pangrams«.

Sehr bekannt ist dieser:

The quick brown fox jumps over the lazy old dog. Oft werden in Typoblindtexte auch fremdsprachige Satzteile eingebaut (AVAIL® and Wefox™ are testing aussi la Kerning), um die Wirkung in anderen Sprachen zu testen. In Lateinisch sieht zum Beispiel fast jede Schrift gut aus.

Quod erat demonstrandum.

Seit 1975 fehlen in den meisten Testtexten die Zahlen, weswegen nach TypoGb. 204 § ab dem Jahr 2034 Zahlen in 86 der Texte zur Pflicht werden.

Nichteinhaltung wird mit bis zu 245 € oder 368 $ bestraft.

Genauso wichtig in sind mittlerweile auch Âçcèñtë, die in neueren Schriften aber fast immer enthalten sind. Ein wichtiges aber schwierig zu integrierendes Feld sind OpenType-Funktionalitäten. Je nach Software und Voreinstellungen können eingebaute Kapitälchen, Kerning oder Ligaturen (sehr pfiffig) nicht richtig dargestellt werden.

  • Weit hinten, hinter den Wortbergen, fern der Länder Vokalien und Konsonantien leben die Blindtexte.
  • Abgeschieden wohnen sie in Buchstabhausen an der Küste des Semantik, eines großen Sprachozeans.
  • Ein kleines Bächlein namens Duden fließt durch ihren Ort und versorgt sie mit den nötigen Regelialien.

Hier klicken!